Wer ich bin…

 

Gestatten, ich bin Natascha, digitale Verkaufs- und Vertriebsexpertin.

Eine Verkäuferin aus Leidenschaft und gleichzeitig eine superstolze Mama, deren Kinder ihr größter Antrieb sind.

Meine Aufgabe ist es anderen Menschen zu zeigen, wie sie selbst erfolgreich online verkaufen.

Eigene Produkte oder im Auftrag anderer Unternehmer.

Ich weiß, was wir alles schaffen können, wenn wir für etwas brennen. Mein Herz schlug schon immer für den Vertrieb, denn in keinem anderen Bereich eines Unternehmens kann man den wirtschaftlichen Erfolg so stark mit beeinflussen.

Neue Menschen in einem Verkaufsgespräch online kennenzulernen und herauszufinden, ob ich ihnen helfen und ihre Herausforderungen lösen kann macht mir riesig Freude. Denn dies ist häufig der Anfang einer wunderbaren Beziehung, auf dem nachhaltiges Verkaufen beruht.

Brian Tracy, mein Mentor und einer der erfolgreichsten Verkaufstrainer der Welt sagt, dass über 85% deines Erfolges davon abhängen, welche Türen dir andere öffnen. Dem stimme ich aus vollem Herzen zu.

Warum ich denke, dass ich dir helfen kann…

 

Weil ich den Weg selbst gegangen bin und der war durchaus nicht immer einfach.

Ich kenne die guten Aspekte als auch die Schattenseiten im Vertrieb.

Als Frau in häufig männerdominierten Teams weiß ich, wie sich das anfühlt. Meine Fehler wurden meistens höher bewertet als bei meinen männlichen Kollegen. 

Themen wie Kaltakquise, nervenzehrendes im Staustehen, immer höhrere Umsatzziele, Druck durch Vorgesetzte und die lieben Kollegen, Angst vor Jobverlust, 50-60 Stunden pro Woche und gefühlte 24/7 Erreichbarkeit und nie gut genug gewesen zu sein waren auch mal meine Themen.

Als Frau kenne ich zusätzlich die häufige Ungleichbehandlung im Gehalt und in Sonderzahlungen. Ein Satz brachte es auf den Punkt. 

Heute kann ich entscheiden, wann, wieviel und mit wem ich arbeite. Und das von jedem Ort der Welt.

„Natascha, du hast das falsche Geschlecht für diesen Konzern“

Dieser Satz meines damaligen Chefs bei einer Gehaltsverhandlung war die Initialzündung, dass ich damals meinen Weg gestartet habe.

Heute bin ich da, wo ich damals nur von träumen konnte.

Ich entscheide, MIT WEM ich arbeite, denn ich kann mir meine Auftraggeber nach meinen Vorstellungen aussuchen, WANN ich arbeite, denn die Termine passen sich meinem Kalender an und nicht umgekehrt und WIEVIEL ich arbeite, denn es kann durchaus passieren, dass ich an einem Tag soviel verdiene wie sonst in einem ganzen Monat. Und das als ehemalige Führungskraft.

Du willst mehr darüber wissen? Dann buche dir gerne einen persönlichen Termin mit mir oder meinem Team.